Seit 2020 verfolgen wir unsere Mission, innovative Projekte und digitale Produkte an den Start zu bringen, die die Dekarbonisierung der Erdatmosphäre vorantreiben und so zu einer besseren und nachhaltigen Zukunft beitragen.

gridcert unser baby zeaser fullwidth

Unser Gründer Marko brachte den Stein „CarbonFreed“ ins Rollen, weil er sich zum Ziel gesetzt hat, die Möglichkeiten moderner Technologien im Sinne der Energiewende auszuschöpfen. Denn die Energiewende stellt uns vor große und komplexe Herausforderungen. Um diese zu bewältigen, müssen wir einen Zahn zulegen.

Und da kommen wir ins Spiel.

Teameffort

Bei uns ziehen alle am selben Strang. Unser interdisziplinäres und internationales Team besteht aus Menschen, die gemeinsam etwas vorantreiben wollen. Dabei verbinden wir wertvolle Erfahrung mit frischen Ideen. Unser Motto: Jedes Teammitglied ist maßgeblich daran beteiligt, dass der Laden läuft. Wir setzen unsere Mitarbeitenden dort ein, wo sie sich selbst sehen und wohlfühlen. So können und wollen sie ihre Stärken voll und ganz ausschöpfen. Eigenverantwortung, Wertschätzung und Transparenz sind uns besonders wichtig.

Remote Only & New Work

Wir setzen auf digitale Arbeitsplätze statt Großraumbüro. Unser Team arbeitet komplett orts- und zeitunabhängig. Die Möglichkeit, den Arbeitstag flexibel zu gestalten, erlaubt es jedem Mitarbeitenden, Berufs- und Privatleben ganz individuell aufeinander abzustimmen. Weil es eben mehr im Leben gibt, als nur den Beruf! 100 Prozent Remote unterwegs zu sein, geht Hand in Hand mit Datensicherheit. Es ist für uns von oberster Priorität, unsere, und besonders die Daten unserer Kunden, mit großer Vorsicht und Sorgfalt zu behandeln. Außerdem sind wir stolz auf die Vermeidung von Elektroschrott und Einsparung von Ressourcen aufgrund unserer virtuellen Arbeitsumgebungen.

Innovation und Technologie

Dinge anpacken, etwas bewegen und Innovation vorantreiben, sind unser täglicher Ansporn. Damit wir das Größtmögliche erreichen können, unterstützen wir manuelle Manpower mithilfe moderner Technologien, wie z.B. Künstlicher Intelligenz. Unser Motto dabei: Jeder muss dort eingesetzt werden, wo er am besten performt. Was einem Computer schwer fällt, ist für den Mensch Automatismus und umgekehrt. Werden beide entsprechend ihrer Stärken eingesetzt, können wir dem Fachkräftemangel entgegenwirken und gleichzeitig Fortschritt voranbringen.

Erfahrung

Jahrelange Erfahrung im Bereich Netzintegration zeichnen uns aus. Denn CarbonFreed-Gründer Marko bringt als Elektroingenieur den nötigen Background mit und ist bereits mehr als 15 Jahre im EE-Bereich tätig. Seit 2006 ist er aktiv in der Bewertung der elektrischen Eigenschaften Erneuerbare Energieerzeuger beschäftigt und verfolgte 3 Jahre einen Lehrauftrag als Dozent an der Hochschule Flensburg. Hinzu kommen über 10 Jahre Mitgliedschaft im Fachausschuss Elektrische Eigenschaften des FGW e.V. sowie den fachspezifischen Arbeitskreisen und damit Teilnahme an der Erstellung der FGW TR3 und TR8. Das CarbonFreed-Team war bereits an der Ausstellung von über 300 Zertifikaten beteiligt und kooperiert eng mit einigen der führenden Zertifizierungsstellen.

Unsere Philosophie & Vision

Menschen leben nicht einzig und allein für die Arbeit.

Und Unternehmen haben schon lange nicht mehr nur das Ziel, Geld zu machen: Es gibt mehr das zählt.

Unsere Philosophie stützt sich auf diese drei Säulen:

Klima, Nachhaltigkeit und Verantwortung
Technologie, Fortschritt & Innovation
New Work & Remote Only

Klima, Nachhaltigkeit und Verantwortung

Unser Ziel ist es, die Dekarbonisierung der Erdatmosphäre voranzutreiben, um die Klimaziele einzuhalten. Wir haben unser Unternehmen CarbonFreed gegründet, um aktiv mitzuwirken, die Erde als Lebensraum für so viele Individuen zu erhalten. Wir dürfen die kommenden Generationen nicht auf den Fehlern der Vergangenheit sitzen lassen. Die Zeit rennt und die Kippmomente kommen immer näher – deshalb müssen wir genau jetzt Fahrt aufnehmen.

Unsere Handlungen als Unternehmen sollen Teil der Lösung sein und nicht Teil des Problems. Und dabei sollen uns die modernen Technologien helfen. Wir wissen, dass das nicht von heute auf morgen geht. Aber wir finden, jeder sollte für sich überlegen, welchen Beitrag er leisten kann. Unser Beitrag besteht darin, akute Herausforderungen in der Energiewende zu meistern.

Wir sind die Generation, die den Umschwung gestalten muss, um unumkehrbare Konsequenzen zu verhindern.

fridaysforfuture

Technologie, Fortschritt und Innovation

Wir sind der Meinung, dass uns moderne Technologie grenzenlose Möglichkeiten bietet. Vom Kuhstall bis in den OP-Saal – Technologie ist allgegenwärtig und unterstützt uns dort, wo man es als Mensch schwer hat.

 

Unsere Philosophie besteht darin, dass Mensch und Technologie so zusammenarbeiten, dass die jeweiligen Stärken optimal eingesetzt werden. Der Mensch soll durch die Maschinen unterstützt und keinesfalls ersetzt werden. Die Fähigkeiten der Künstlichen Intelligenz nehmen exponentielles Wachstum an und die Verarbeitung großer Datenmengen und Informationen wird an vielen Stellen immer bedeutsamer.

 

Natürlich schwirrt auch bei uns noch die ein oder andere Excel Tabelle herum, aber hey: eins nach dem anderen.

New Work und Remote Only

„Das Ziel der neuen Arbeit besteht nicht darin, die Menschen von der Arbeit zu befreien, sondern die Arbeit so zu transformieren, damit sie freie, selbstbestimmte menschliche Wesen hervorbringt.“ (Frithjof Bergmann – Begründer und Vordenker der „New Work“- Bewegung)

Um dieses Ziel zu erreichen, genügt es nicht, seine Mitarbeitenden einfach alle Remote arbeiten zu lassen – aber es hilft natürlich. Unser Remote-Only-Konzept ermöglicht jedem flexible Arbeitszeiten und somit eine individuelle Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Denn jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse.

CarbonFreed-Gründer Marko hatte von Anfang an den Wunsch, eine Arbeitsatmosphäre frei von politischen Spielchen, Verschleierung und Verzögerungstaktiken zu schaffen. Denn solche Zwickmühlen hindern die Entwicklung und zerstören Motivation und Moral. Arbeit ist Arbeit, das ist klar, aber sie muss sich eben nicht immer wie Arbeit anfühlen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen: Teamwork mit gemeinsamem Ziel, eigenverantwortliches Arbeiten, also „Mitunternehmer sein“ und laterale Führung. So arbeiten wir.

Kurz und knapp: Geschwindigkeit, Verantwortung sowie sofortiges Umdenken und Handeln sind essenziell für eine nachhaltige, grüne und freie Zukunft für uns alle.

Lasst uns keine Zeit verlieren: Let’s act now!